Sportliche Highlights am Brandenburger Strand

Sportliche Highlights am Brandenburger Strand

Beim Mercedes-Benz Windsurf World Cup Sylt vom 28. September bis zum 7. Oktober wird auch 2018 die komplette Palette der actionreichen Wassersportart geboten.

Als einziger Austragungsort der PWA World Tour messen sich auf Sylt die besten Windsurfer der Welt in den drei Disziplinen Waveriding, Freestyle und Slalom im Rahmen eines Events.

Während beim Waveriding der Fokus auf atemberaubende Sprünge und elegante Wellenritte liegt, begeistern im Freestyle die Trickser der Szene die Zuschauer in Westerland mit ihrem Können. Rund um das Thema Geschwindigkeit geht es in der High-Speed-Disziplin Slalom, bei der ein Bojenparcours absolviert werden muss.

Als letzter Stopp der World Tour werden die Champions am Brandenburger Strand gekürt. Die Sportler kämpfen um Weltranglistenpunkte, Titel und ein Preisgeld in Höhe von 120.000 Euro.