Upgrade für das größte Windsurf-Event der Welt

Upgrade für das größte Windsurf-Event der Welt

Auch in diesem Jahr starten die besten Foil-Windsurfer der Welt beim Mercedes-Benz Windsurf World Cup.

Die Leichtwind-Experten ergänzen die drei bestehenden Disziplinen Wave, Freestyle und Slalom. Bereits bei wenigen Windstärken können die Trendsportler auf das Wasser gehen und den Fans spannende Rennen bieten.

Durch eine schwertartige Verlängerung unter dem Board werden die Teilnehmer dabei aus dem Wasser gehoben und fahren auf dieser verlängerten Finne. So verringert sich der Widerstand, und die Surfer nehmen rasant an Fahrt auf. Im Foil werden insgesamt 15.000 Euro ausgeschüttet, wodurch das Gesamtpreisgeld auf 135.000 Euro ansteigt. Der World Cup ist die einzige Veranstaltung im Kalender der PWA mit Super-Grand-Slam-Status.